Antikmarkt Viernheim

Mitten in der Rhein-Neckar-Region mit seinen historischen Städten, wie Heidelberg oder Mannheim bietet der Antikmarkt in Viernheim eine große Auswahl an hochwertigen Antiquitäten, Möbeln und vielem mehr.

Termine 2021

Im Jahr 2021 findet der Antikmarkt Viernheim an folgenden Sonntagen statt:
7. Februar, 7. März, 12. September, 31. Oktober
Die Märkte sind jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Zwischen dem Großraum Frankfurt und dem süddeutschen Raum gelegen finden sich auf diesem Markt regelmäßig unter anderem spannende Funde aus Kellern und Dachböden der umliegenden geschichtsträchtigen Region.

Unter den regelmäßig rund 140 Ausstellern, die auf etwa 3000 Quadratmetern Ausstellungsfläche hier im größten Einkaufszentrum der Region, im Rhein-Neckar-Zentrum (www.rhein-neckar-zentrum-viernheim.de) , ihre Ware zeigen, sind neben Händlern aus der Umgebung auch viele aus dem gesamten Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland vertreten.

verschiedene teekannen auf dem antikmarkt

Unter dem Dach des 60.000 Quadratmeter großen Rhein-Neckar-Zentrums mit seinen 120 Geschäften stoßen die Besucher auf ein großes Sortiment, das neben antiken Möbeln, Porzellan, Tafelsilber, Gemälden, zeitlose Design-Klassiker oder Shabby Chic-Möbel aus dem 20. Jahrhundert umfasst. Auch unser Expertenteam, bestehend aus Jürgen Löfke und Siegfried Beil, ist vor Ort und gibt Rat und Hilfe beim Kauf oder dem Einschätzen von mitgebrachten Fundstücken.

Inmitten der Mall lässt sich mit der Mischung aus schönen Antiquitäten oder zum Teil schrillem Vintage etwa aus den 70er-Jahren die gute alte Zeit in modernem Ambiente erleben. Der Markt ist auch bei jungen Leuten sehr beliebt.

Dazu gehört natürlich auch die vielseitige Center-Gastronomie, die an den Veranstaltungssonntagen geöffnet ist und mit einem kleinen Angebot an Speisen und Getränken für die Besucher bereit steht.

3800 kostenlose Parkplätze stehen für eine gute Anfahrt bereit natürlich ist das Rhein-Neckar-Zentrum auch gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Der Eintritt in Viernheim kostet 4 Euro, ermäßigt 3 Euro. Kinder bis 12 Jahren genießen kostenlosen Eintritt.

verschiedens auf dem antikmarkt

Anreise

Mit dem Pkw

Die Adresse des Rhein-Neckar-Zentrums (für das Navi) lautet: Robert-Schuman-Straße 8a, 68519 Viernheim.
Erreichbar ist das Zentrum über die Autobahn A 659 über die Abfahrt "Rhein-Neckar-Zentrum". Zur A659 gelangt man von der A5 über das Kreuz Weinheim, von der A6 aus über das Kreuz Viernheim. Von der Abfahrt aus ist das Einkaufszentrum ausgeschildert.

Mit dem ÖPNV

Die Straßenbahnlinie 5/5R und die Buslinie 612 halten vor dem Rhein-Neckar-Zentrum. Die Haltestelle heißt "Viernheim, Tivoli, RNZ".

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Preise

4 Euro Eintritt, ermäßigt 3 Euro.
Kinder bis 12 Jahren haben freien Eintritt

Parken

Das Rhein-Neckar-Zentrum bietet 3800 kostenlose Parkplätze direkt am Einkaufszentrum.

Im Internet

Weitere Informationen über den Veranstaltungsort in Viernheim, das Rhein-Neckar-Zentrum, gibt es unter www.rhein-neckar-zentrum-viernheim.de

Scroll to Top